Range + Heine GmbH

Range + Heine GmbH
Lise-Meitner-Str. 3
71364 Winnenden

Tel.: +49 (0)7195 977254-0
Fax: +49 (0)7195 977254-77
info(at)range-heine.de

Sie haben noch Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen gerne. Sie können uns unter folgenden Kontaktdaten erreichen oder füllen Sie einfach das nebenstehende Formular aus und wir melden uns bei Ihnen.

Anfrage

Kontaktdaten
captcha
  • Absauganlagen

Absauganlagen

Die Spritzkabinen für die Lackstaubabsaugung von Range + Heine sind für wasserbasierende als auch lösemittelbasierende Lacksysteme geeignet. Je nach Ausführung können sie auch mit Oversprayrückgewinnungssystemen kombiniert werden.

 

Range + Heine-Spritzkabinen gibt es als

  • Absaugwände
  • Automatikspritzkabinen

Absaugwände/Spritzstände

Der Range+Heine-Spritzstand Ekon ist für das manuelle oder roboterbetriebene maschinelle Beschichten von Teilen, beispielsweise Holzfensterrahmen, geeignet. Voraussetzung ist, dass wasserbasierende Lacke verwendet werden. Die Absaugung erfolgt über Trockenabscheider und entsprechende mehrstufige Filtersysteme. Die Absaugwände können ergänzend mit Umluft- oder Frischluftversorgung ausgestattet sein.

Für den Einsatz lösemittelhaltiger Lacksysteme kommen ergänzende Zuluft-Anlagen mit und ohne Wärmerückgewinnung zum Einsatz.

Für spezielle Applikationen, wie zum Beispiel Stuhl oder Türlackierung, sind neben den Wandabsaugungen auch kombinierte Wand-Bodenabsaugungen oder reine Bodenabsaugungen im Lieferprogramm enthalten.

Automatik-Spritzkabine

Unsere Automatikkabinen zeichnen sich durch eine gezielte Luftführung und optimale Klimabedingungen in der Kabine aus. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, effiziente Oversprayrückgewinnungssteme einzusetzen, beispielsweise die prolac-Rückgewinnungssäule. Außerdem sind die Kabinen sehr einfach zu reinigen und zeichnen sich durch ein sparsames, mehrstufiges Filtersystem aus.

Die Kabinen können mit allen automatischen Applikationstechniken (konventionelle Spritztechnik oder Elektrostatik) für Wasserlacke kombiniert werden.