Range + Heine GmbH

Range + Heine GmbH
Lise-Meitner-Str. 3
71364 Winnenden

Tel.: +49 (0)7195 977254-0
Fax: +49 (0)7195 977254-77
info(at)range-heine.de

Sie haben noch Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen gerne. Sie können uns unter folgenden Kontaktdaten erreichen oder füllen Sie einfach das nebenstehende Formular aus und wir melden uns bei Ihnen.

Anfrage

Kontaktdaten
captcha
  • Ergänzende Komponenten

Wasseraufbereitung

R+H waco200

Unter der Zugabe von Spaltmittel wird durch Lack verschmutztes Wasser wird in der Range+Heine-Anlage waco200 gereinigt. Dem Schmutzwasser wird ein Spaltmittel zugefügt, Schlamm setzt sich innerhalb weniger Minuten ab. Das Klarwasser wird gesammelt und der Lackschlamm gefiltert. Die Lackreste können dann in festem Zustand fachgerecht entsorgt werden.

Das System kann eingesetzt werden zum Recyceln von Abwässern aus Lackieranlagen und aus der Leimverarbeitung.

Die Anlage hat ein Schmutzwasserauffangvolumen von 200 l.

Aspifloc 800

Das System kann eingesetzt werden zum Recyceln von Abwässern aus  Lackieranlagen und aus der Leimverarbeitung, bei denen große Mengen Abwässer anfallen und die deshalb eine Anlage mit hoher Kapazität brauchen. Die Anlage hat ein Schmutzwasserauffangvolumen von 800 Litern.

Die Koagulieranlage besteht aus 3 Baugruppen:

  1. Behälter für Schmutzwasser
  2. Pumpengestell und Filtersack
  3. Behälter für sauberes Wasser

Projektbezogen kann die Anlage um eine Kohlefilteranlage EPUR Water ergänzt werden.