Range + Heine GmbH

Range + Heine GmbH
Lise-Meitner-Str. 3
71364 Winnenden

Tel.: +49 (0)7195 977254-0
Fax: +49 (0)7195 977254-77
rh-system(at)range-heine.de

Sie haben noch Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen gerne. Sie können uns unter folgenden Kontaktdaten erreichen oder füllen Sie einfach das nebenstehende Formular aus und wir melden uns bei Ihnen.

r+h GmbH
DEUTSCH  // ENGLISH  // FRANCAIS

Neue Lackieranlage für Solarlux

Solarlux, Hersteller für maßgeschneiderte Wintergärten, Glas-Faltwände, Terrassendächer und Fassadenlösungen, setzt auf Range+Heine. Seit November 2016 beschichtet die Firma an ihrem neuen Standort Melle die Holzeinzel- und Rahmenteile für die Wintergartenkonstruktionen auf der neuen Lackieranlage von R+H.

mehr
weniger anzeigen

Die Grundierung erfolgt in zwei Flutanlagen flowcomat, die Decklackierung in einer Automatikspritzkabine mit Lackierroboter. Das Besondere dieser Anlage ist der sehr hohe Grad der Automatisierung: Die komplette Lackierstraße wird über einen Leitrechner gesteuert. Der Mitarbeiter gibt bereits bei der Teileaufgabe am Bedienpanel den Barcode mit, der unter anderem den Prozess, den Farbton der Grundierung sowie den Lackierparametersatz für den Roboter und die Decklackfarbe enthält. Somit begrenzen sich die manuellen Tätigkeiten auf die Überwachung des Gesamtprozesses, die Teileauf- beziehungsweise abnahme, den Zwischenschliff sowie das Aufbereiten der Lacke für die Applikationstechnik.

Im flexiblen Prozess können die Teile ein- oder zweimal geflutet werden. Sie können auch direkt abgehängt werden, hängend oder abgenommen geschliffen und ein- oder zweimal am Roboter beschichtet werden. Um einen stabilen Prozess zu gewährleisten, sind nach dem angemessenen Abtropfen beziehungsweise Abdunsten in befeuchteten Bereichen nach Fluten und Decklackieren verschiedene Entfeuchtungstrockner installiert, die unabhängig von den klimatischen Bedingungen eine vollständige Werkstücktrocknung in den gewünschten Zeiten gewährleisten.