Range + Heine GmbH

Range + Heine GmbH
Lise-Meitner-Str. 3
71364 Winnenden

Tel.: +49 (0)7195 977254-0
Fax: +49 (0)7195 977254-77
rh-system(at)range-heine.de

Sie haben noch Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen gerne. Sie können uns unter folgenden Kontaktdaten erreichen oder füllen Sie einfach das nebenstehende Formular aus und wir melden uns bei Ihnen.

r+h GmbH
DEUTSCH  // ENGLISH  // FRANCAIS

Lackierroboter und neue Rückgewinnungstechnologie für mehr Effizienz bei Fensterbau Gregor Lauber

Die Firma Gregor Lauber in Singen hat in 2014 ihre Fensterproduktionsanlage um einen CMA-Lackierroboter mit einer intelligenten Lackrückgewinnung ergänzt, die wir liefern und

mehr
weniger anzeigen

installieren durften. Bereits im Jahr 2012 haben wir die damals komplett neu erstellte Fensterproduktion mit R+H Anlagen ausgestattet: ein neuer Flut- und separater Spritzkreislauf mit Handspritzstand und Zuluft. Nach der Ergänzung durch den Roboter werden heute in acht Stunden bei der Firma Lauber zirka 70 Fenstereinheiten in allen Farben lackiert.

Die Roboterinstallation ist für die Lackerung von Fenster und Türen in den maximalen Abmessungen 4000mm Länge sowie 2600mm Höhe ausgelegt. Ergänzt wird diese Installation durch das neue, innovative Lackrückgewinnungssystem robolac von R+H. Dieses ermöglicht die sortenreine Rückgewinnung von Overspray bis zu einem Anteil von – vom Lackhersteller gemessen – 25 Prozent des Lackverbrauches. Durch die sehr schonende Rückgewinnungsmethode kann der rückgewonnene Lack fast ohne Bearbeitung direkt weiterverwendet werden.

Wir freuen uns, dass wir dieses Pilotprojekt im Jahr 2014 erfolgreich zu Ende gebracht haben.

Wenn Sie Interesse an dieser neuen Technologie haben, sprechen Sie uns bitte an.

Technische Info

Teileabmessungen:

4.000 x 2.600mm

Produktion:

70 Fenster/Tag